Fair und nachhaltig

mehr als nur ein Motto

 

Wir fertigen alle Schmuckstücke standardmäßig und ohne Aufpreis:

 

Unser Recycling-Gold kommt von Kunden, die ihr Altgold verkaufen. Dieses lassen wir in Deutschland von einer für Nachhaltigkeit bekannten Scheideanstalt aufbereiten. Außerdem zertifiziert diese gemeinsam mit dem Responsive Jewellery Council, dass alle Metalle, die wir beziehen, aus:

  • 100% Recycling stammen und somit
  • nicht durch aus Minen mit Quecksilber und Cyanid gewonnenem Gold verunreinigt sind.

 

Wer lieber den Aufbau von sozialen Systemen in benachteiligten Bergbauregionen unterstützen möchte, bekommt bei uns auch Fairtrade-Gold. Ergänzt durch den Umweltschutz bieten wir auch das Fairmined-Gold an, das nicht nur umweltschonend gewonnen wird, sondern für die soziale Komponente und den angemessenen Arbeitsschutz bekannt ist.

 

 

Doch nicht nur das. Bei uns wird so viel wie nur geht von Hand gearbeitet. Genauso wie Opa Heinz Gödeke, nur mit weiteren Techniken wie:

  • dem Lichtbogenschweißgerät, mit dem wir auf kleinstem Raum Metall zum Schmelzen bringen können (ohne Edelsteine ausfassen zu müssen) oder
  • der eigens entwickelten Sandgussform für die schonenste Ringherstellung.
  • ...

 

Mehr zu unseren Auszeichnungen auf unserer Seite Standards.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goldschmiede - Michel Jens Gödeke