RE-GOLD

 

Dieses Gold verwenden wir als unseren nachhaltigen Standard. So bieten wir unseren Kunden standardmäßig Schmuck in höchster Qualität und von vertrauenswürdigen Quellen.

 

 

Das zeichnet RE-Gold aus:

  • Der Rohstoff für das RE-Gold ist Altgold (alter Schmuck, technischen Geräten und Co)
    • Vor Verarbeitung zu Feingold aufbereitet
      • damit Höchster Qualität-Standard
  • Kontrollierte Beschaffung und Verarbeitung
    • Das Altgold wird zu hochwetigem Feingold mit einem mindest-Feingehalt von 99,99% Goldanteil aufbereitet
    • Außschließlich reine Metalle
    • Gild auch für RE-Silber, RE-Palladium und RE-Platin
  • Bei der Verarbeitung und Lagerung von anderem Gold getrennt
    • Wird nicht durch anderes Gold verunreinigt
    • Gold aus konfliktfreier Herkunft
    • Beste Qualität, da kein Altgold mit unbekannten Metallzusätzen verwendet wird
  • Keine Mehrkosten im Vergleich zu anderem Gold das z.B. mit zyanid und Quecksilber aus dem Erdreich gewonnen wird.
  • klimaneutral durch Ausgleich endstandener Emissionen
  • plastikneutral durch Ausgleich endstandener Emissionen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goldschmiede - Michel Jens Gödeke